Bassam Tibi hält Edward Said für einen „enlightened humanist‟, dessen Werk zu „a cudgel in the hands of his followers‟ wurde, „who today act as a kind of academic police force forbidding any criticism of political Islam.‟[note]Bassam Tibi: Islamism and Islam. New Haven and London 2012, 72.[/note]

Letzteres ist fraglos zutreffend. Aber Said ein enlightened humanist, dessen Werk nur missbraucht wurde? Das kommt einem bekannt vor.


 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.